Wie wird die Kunstausstellung documenta noch bezeichnet?

Wie wird die Kunstausstellung documenta noch bezeichnet?

Die documenta ist die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Sie findet alle fünf Jahre statt und dauert jeweils 100 Tage. Aus diesem Grund wird die Kunstausstellung auch als Museum der 100 Tage bezeichnet.