Wie lautet ein anderer Name für die Sterilisation des Mannes?

Wie lautet ein anderer Name für die Sterilisation des Mannes?

Im weiteren Sinne ist damit das Entfernen von Gefäßen oder Gefäßteilen aus dem Körper gemeint. Meistens wird damit jedoch ein chirurgischer Eingriff zur Sterilisation des Mannes bezeichnet. Die Operation wird zur Empfängnisverhütung eingesetzt. Dabei werden die im Samenstrang befindlichen Samenleiter im Bereich des Hodensacks oberhalb des Nebenhodens des Mannes durchtrennt. wikipedia