Wie hoch ist das Preisgeld für den Gewinner des Deutschen Buchpreises?

Wie hoch ist das Preisgeld für den Gewinner des Deutschen Buchpreises?

Mit dem Deutschen Buchpreis zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus. Der Autor des Siegertitels erhält 25.000 Euro, die fünf anderen Finalisten bekommen je 2500 Euro.

Seit wann wird der Deutsche Buchpreis verliehen?