Wie hieß die erste Katze im Weltraum?

Wie hieß die erste Katze im Weltraum?

Bereits am 3. November 1957 hatte die Sowjetunion die Hündin Laika mit der Sputnik 2 ins All geschickt. Die US-amerikanische NASA legte mit dem Schimpansen Enos nach. Anschließend folgten 1961 mit Juri Gagarin auf der russischen Seite und dann mit Alan Shepard auf der US-amerikanischen Seite die ersten Menschen.
Das französische Centre d’Enseignement et de Recherches de Médecine Aéronautique (CERMA) begann 1963 mit Katzen zu experimentieren und bereiteten sie auf den Raumflug vor. Insgesamt sechs Katzen durchliefen den Trainingsprozess. Als erste Katze im Weltraum wurde die Katzendame Félicette ausgewählt, eine schwarz-weiß gemusterte Katze aus den Straßen von Paris. wikipedia

Wie hieß die erste geklonte Katze?