Wie heißt das Treffen in den Jahren 1814-15, das zum Ziel hatte, Europa zu stabilisieren?

Wie heißt das Treffen in den Jahren 1814-15, das zum Ziel hatte, Europa zu stabilisieren?

Das historische Zusammentreffen, das vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu. Nachdem sich die politische Landkarte des Kontinentes als Nachwirkung der Französischen Revolution erheblich verändert hatte, legte der Kongress wiederum zahlreiche Grenzen neu fest und schuf neue Staaten.
Unter der Leitung des österreichischen Außenministers Fürst von Metternich berieten politisch bevollmächtigte Vertreter aus rund 200 europäischen Staaten, Herrschaften, Körperschaften und Städten, darunter alle bedeutenden Mächte Europas mit Ausnahme des Osmanischen Reiches. wikipedia

Wer leitete den Wiener Kongress?