Welches Land wurde 1922 unabhängig von England?

Welches Land wurde 1922 unabhängig von England?

Der Irische Unabhängigkeitskrieg dauerte von Januar 1919 bis Juli 1921 und wurde von der Irischen Republikanischen Armee (IRA) in einer Art Guerilla-Kampf gegen die britische Regierung in Irland geführt.
Friedensgespräche mündeten letztendlich in den Anglo-irischen Vertrag, der durch das Parlament von Südirland im Januar 1922 sowie durch beide Häuser des britischen Parlaments ratifiziert wurde. Damit wurden fünf Sechstel von Irland – der Irische Freistaat – zu einem eigenständigen Herrschaftsgebiet innerhalb des British Empire, während die anderen sechs Grafschaften unter dem Namen Nordirland beim Vereinigten Königreich verblieben. wikipedia