Welches Kraut beinhaltet das Standardrezept für eine Sauce Béarnaise?

Welches Kraut beinhaltet das Standardrezept für eine Sauce Béarnaise?

Für die Zubereitung der Sauce Béarnaise wird zunächst Essig, Estragon, Kerbel, Schalotten und Pfefferkörnern reduziert. Der Ansatz wird stark eingekocht und dann abgeseiht.
Die Reduktion wird dann mit Eigelb und Butter warm emulgierend zu einer dicklichen Sauce aufgeschlagen, die man mit Salz und Cayennepfeffer abschmeckt. Vollendet wird die Sauce Béarnaise mit gehacktem Estragon und Kerbel.

Woher hat die Sauce Béarnaise ihren Namen?