Welcher persische Herrscher nahm den römischen Kaiser Valerian nach einer Schlacht im Jahr 260 gefangen?

Welcher persische Herrscher nahm den römischen Kaiser Valerian nach einer Schlacht im Jahr 260 gefangen?

Bei der Schlacht von Edessa im Jahr 260 zwischen den Heeren des Römischen Reichs unter dem Befehl des Kaisers Valerian und des persischen Herrschers Schapur I. wurden die Römer vernichtend geschlagen. Kaiser Valerian und die überlebenden Römer wurden von Schapur gefangen genommen und verschleppt. Berichten zufolge demütigte Großkönig Schapur I. seinen unterlegenen Rivalen, indem er ihn als menschlichen Fußschemel beim Besteigen seines Pferdes benutzte.

Welcher römische Kaiser rief Varus, gib mir meine Legionen wieder! ?