Welche Staatsangehörigkeit hatte Hermann Hesse bei seiner Geburt?

Welche Staatsangehörigkeit hatte Hermann Hesse bei seiner Geburt?

Als Sohn eines deutsch-baltischen Missionars war Hesse durch Geburt Staatsbürger des Russischen Kaiserreichs. Von 1883 bis 1890 und erneut ab 1924 erhielt er das Bürgerrecht der Schweiz, dazwischen besaß er die Staatsbürgerschaft des Königreiches Württemberg. wikipedia

Wo spielt Hermann Hesses Das Glasperlenspiel?