Welche deutsche Zeitung erhielt die Daten der Panama Papers?

Welche deutsche Zeitung erhielt die Daten der als Panama Papers bekannten Informationen zu Briefkastenfirmen?

Als Panama Papers werden vertrauliche Unterlagen des panamaischen Offshore-Dienstleisters bezeichnet, die infolge eines 2,6 Terabyte großen Datenlecks am 3. April 2016 an die Öffentlichkeit gelangten. Ein anonymer Whistleblower hatte die Daten 2015 dem deutschen Journalisten Bastian Obermayer von der Süddeutschen Zeitung zugespielt. wikipedia

Was wurde 2016 durch die Panama Papers aufgedeckt?