Was wurde im Zweiten Weltkrieg als Wolfsrudel bezeichnet?

Was wurde im Zweiten Weltkrieg als Wolfsrudel bezeichnet?

Ab dem Sommer 1941 wurde von der deutschen Kriegsmarine verstärkt auf die Rudeltaktik gesetzt, wobei U-Boote als Wolfsrudel-Konvois orteten und koordiniert angriffen. Die oft zahlenmäßig unterlegenen Eskorten versuchten gewöhnlich, das erste geortete U-Boot vom Geleit abzudrängen, was den übrigen Rudelmitgliedern Gelegenheit zum Angriff auf die Handelsschiffe gab. wikipedia