Was begünstigte die Ausbreitung der Reformation im 15./16. Jahrhundert?

Was begünstigte die Ausbreitung der Reformation im 15./16. Jahrhundert?

Reformation bezeichnet die kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte. Die Ausbreitung der Reformation Jahrhundert wurde begünstigt durch den Buchdruck und den damit verbundenen Möglichkeit, Schriften zu verbreiten.

Wann wurde der moderne Buchdruck erfunden?