Seit wann gehört Irland zur Europäischen Union?

Seit wann gehört Irland zur EU?

Ursprung der heutigen Europäischen Union waren die 1951 und 1957 gegründeten Europäischen Gemeinschaften (EGKS, EWG und Euratom). Ihre Mitgliedstaaten waren Belgien, die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und das Königreich der Niederlande.

Liste der EU-Mitgliedstaaten nach Beitrittsdatum

Welche Währung hatte Irland bis zur Einführung des Euro?