Geschichte Europa

In welchem Jahr wurde Konstantinopel die Hauptstadt des Osmanischen Reiches?

In welchem Jahr wurde Konstantinopel die Hauptstadt des Osmanischen Reiches?

Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr. unter dem Namen Byzantion gegründet. Nach dem Tod Kaiser Konstantins 337 wurde die Stadt offiziell in Constantinopolis umbenannt. Sie war die Hauptstadt des Oströmischen Reichs und blieb dies – abgesehen von der Eroberung im Vierten Kreuzzug – ununterbrochen bis zur Eroberung durch die Osmanen 1453. wikipedia

Wie lange währte das Byzantinische Reich?

 

Wo wurde am Ende des Dreißigjährigen Krieges der sogenannte Westfälische Frieden vereinbart?

Wo wurde am Ende des Dreißigjährigen Krieges der sogenannte Westfälische Frieden vereinbart?

Als Westfälischer Friede wird die Gesamtheit der zwischen dem 15. Mai und dem 24. Oktober 1648 in Münster und Osnabrück geschlossenen Friedensverträge bezeichnet, die den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland und zugleich den Achtzigjährigen Unabhängigkeitskrieg der Niederlande beendeten. wikipedia

Zu welcher Kulturepoche fand der Dreißigjährige Krieg statt?

 

Welcher Volksstamm war in den Jahren 1915-1921 einem Völkermord ausgesetzt, der das Leben von hunderttausenden Menschen kostete?

Welcher Volksstamm war in den Jahren 1915-1921 einem Völkermord ausgesetzt, der das Leben von hunderttausenden Menschen kostete?

Die Westarmenier wurden durch den Völkermord, den die Osmanen in den Jahren 1915-1921 verübten, in ihrem angestammten Siedlungsraum nahezu ausgelöscht. Die bestehende Republik Armenien entstand nach dem Ersten Weltkrieg und wurde 1921 in die Sowjetunion eingebunden, nach dem Zerfall der Sowjetunion erklärte sie sich 1991 unabhängig.

Wer hatte die Verantwortung für die Organisation des Völkermords in Deutschland zur NS Zeit?

 

 

Welchen Beruf hatte Prinzessin Diana einige Monate vor ihrer Hochzeit mit Prinz Charles?

Welchen Beruf hatte Prinzessin Diana einige Monate vor ihrer Hochzeit mit Prinz Charles?

Ab 1978 ging die spätere Prinzessin Diana verschiedenen beruflichen Tätigkeiten nach. Sie betätigte sich als Babysitterin und Kindergartenhilfe. Anfang 1979 fand sie eine Stelle als Tanzlehrerin, im Sommer zog sie mit einigen Freundinnen in ein Londoner Apartment. Von Herbst 1979 bis zu ihrer Hochzeit mit Prinz Charles arbeitete Diana als Erzieherin im Young-England-Kindergarten im Londoner Stadtteil Pimlico. wikipedia

In welcher Stadt verunglückte Lady Diana bei einem Autounfall im Jahr 1997?

 

In welchem deutschen Bundesland befand sich das Konzentrationslager Sachsenhausen?

In welchem deutschen Bundesland befand sich das Konzentrationslager Sachsenhausen?

Das Konzentrationslager Sachsenhausen war ein ab 1936 eingerichtetes nationalsozialistisches deutsches Konzentrationslager in der Stadt Oranienburg nördlich von Berlin. Das Lager diente als Ausbildungsort für KZ-Kommandanten und das Bewachungspersonal im ganzen NS-Machtbereich

In welchem heutigen Land befand sich das Konzentrationslager Auschwitz?

 

In welchem Jahr fand die Seeschlacht von Abukir statt?

In welchem Jahr fand die Seeschlacht von Abukir statt?

Die Seeschlacht bei Abukir war eine der entscheidenden Schlachten während der Koalitionskriege, also zwischen Frankreich und seinen europäischen Machtrivalen. Frankreich stand vor dem Ruin und brauchte dringend Geld. 9 Jahre Revolution und Krieg hatten das Land zu Grunde gerichtet. Nun ruht alle Hoffnungen auf Napoleon. Das Unternehmen Ägypten verspricht neuen Reichtum und neuen Ruhm.
Die Seeschlacht bei Abukir fand vor der Küste von Abukir, einer ägyptischen Hafenstadt etwa 15 Kilometer nordöstlich von Alexandria, statt und es kommt anders, als von Napoleon erhofft. Eine britische Kriegsflotte unter dem Kommando von Admiral Nelson besiegte die französische Mittelmeerflotte. Damit sicherten die Briten ihre Seeherrschaft im Mittelmeer.

Wen bringt man mit der Herrschaft der hundert Tage in Verbindung?

 

Wie lange dauerte der Polenfeldzug?

Wie lange dauerte der Polenfeldzug?

Der Überfall auf Polen durch das Deutsche Reich im Jahr 1939 gilt als Auslöser des Zweiten Weltkriegs. Mit den Schüssen in der Danziger Bucht auf die polnische Stellung und dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen begann der Zweite Weltkrieg in Europa. Der Polenfeldzug dauerte vom 1. September bis 6. Oktober insgesamt 36 Tage.

Wie hieß das deutsche Schiff, welches mit seinen Schüssen den Beginn des Zweiten Weltkriegs auslöste?

 

Zu welchem Volk gehörte der Parisii Stamm, der die Stadt Lutetia Parisiorum, das heutige Paris, gründete?

Zu welchem Volk gehörte der Parisii Stamm, der die Stadt Lutetia Parisiorum, das heutige Paris, gründete?

Die Parisii waren ein keltischer Stamm der Eisenzeit, welcher bis zur Zeit des römischen Imperiums am Seineufer lebte. Ihre größte Stadt  war Lutetia Parisiorum, welche unter den Römern – nun Lutetia genannt – ein wichtiges Zentrum dieser Region wurde. Daraus ging später die Stadt Paris hervor. wikipedia

Welche Pariser Sehenswürdigkeit steht am Marsfeld?

 

Wo wurde Andreas Hofer 1810 erschossen?

Wo wurde Andreas Hofer im 1810 erschossen?

Andreas Hofer war ein Südtiroler Freiheitskämpfer, der sich gegen die bayerische und französische Besetzung seiner Heimat richtete. 1810 wurde er gefangen genommen, zuerst nach Bozen und dann nach Mantua gebracht, wo er am 20. Februar erschossen wurde

Wann wurde Freiheitskämpferin Aung San Suu Kyi freigelassen?

Wo wurde Andreas Hofer, ein Südtiroler Freiheitskämpfer, im Jahre 1810 erschossen?

Wer kam nach dem Spanischen Bürgerkrieg an die Macht?

Wer kam nach dem Spanischen Bürgerkrieg an die Macht?

Unter seiner Führung führten konservativ-monarchistische Militärs mit Unterstützung des faschistischen Königreiches Italien und des nationalsozialistischen Deutschen Reichs im Juli 1936 einen Putsch gegen die im Februar 1936 demokratisch gewählte republikanische Regierung Spaniens durch.
Franco regierte nach seinem Militärputsch, der 1936 den Spanischen Bürgerkrieg auslöste, ab 1939 diktatorisch. Er ließ in seinen ersten Herrschaftsjahren im Zuge einer nationalistischen und traditionalistischen Doktrin Autonomiebestrebungen in den spanischen Regionen unterdrücken, mehrere hunderttausend vermeintliche und tatsächliche Gegner exekutieren und rund 1,5 Millionen politische Häftlinge in insgesamt 190 verschiedene Konzentrationslager internieren. wikipedia

Neben dem spanischen Galicien gibt es noch ein weiteres Galizien. Wo liegt dieses?